Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
Inhalt

Verweise

 

STATUS

Installation

Sonar kommt als zip oder tarball und wird an einem Platz der Wahl entpackt. Einige Dinge sollten konfiguriert werden:

  • Eine Datenbank
  • Konfiguration der Datenbank und ggf. Port im Sonar

Datenbank

Da ich eh eine mysql Datenbank auf meinem Rechner habe, habe ich ein neues Schema angelegt (sonar52) und einen neuen Datenbank-User (sonar). Die Datenbank muss dann in der Sonar-Konfiguration eingetragen werden:

sonar.properties

Außerdem habe ich den Web-Port verändert, weil der 9000er Bereich mit meiner Hybris Installation kollidierte.

Start / Stop

Da ich Ubuntu als Betriebssystem nutze, kann ich Sonar direkt als Dienst im Hintergrund mit dem beiliegenden Shellscript starten und stoppen:

Analysieren

Sonar ist in Maven schon eingebaut. Ich benötige in meiner Eclipse Entwicklungsumgebung lediglich eine Run-Configuration die sonar:sonar aufruft. Die Konfiguration bekommt einen Parameter, der auf den Server zeigt:

 

 

 

  • No labels